Hip Hop kann intelligent sein?

K.I.Z. sind ein Beispiel dafür, auch wenn nicht immer alles meinem Geschmack entspricht, was sie so rappen 😉

Ihr remake vom „House of the rising sun“ z.B. . . . da kriege ich eine grusel-Gänsehaut, so unangenehm finde ich den Refrain.

ErKLANG heute vor meinem Fenster, auf Dauer-Wiederholung. Also musste ich zuhören, ob ich wollte oder nicht.

Doch hinterher fand ich ein Stück von K.I.Z., das mir (wirklich und wahrhaftig) richtig aus der Seele spricht: Hurra die Welt geht unter. Wenn die Jungs so denken, kann ich sogar die Grusel-Lyrik in anderen Songs verstehen.

Falls man RAP als Song verstehen möchte…

Wort-Schlachten mit Rhythmus, daraus ist das ja entstanden…

Damit sich die Gangs weniger auf die <selbst-zensiert> hauen 😛

Einen Kommentar schreiben

Copyright ©2008 - 2018
Der Papiertiger läuft unter WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)
32 Abfragen in 0,139 Sekunden

Copyright ©2008 - 2018 by: Papiertiger • Template from: el-grecco • License by: SpringArt