Cyberpunk seit 25 Jahren…

denn so alt ist William Gibson’s Buch „Neuromancer“. Konsolen-Cowboys bewegen sich in einem (für damals) utopischen Cyberspace… und ich habe die Geschichten verschlungen.smiley_emoticons_send-out-love

* * * * *

Ganz gut ist auch die Verfilmung von „Johnny Mnemonic„(1995) mit Keanu Reeves und Ice-T. Am besten fand ich Henry Rollins als Underground-Doc Spider. Zumindest war die düstere Atmosphäre vorhanden… und der von Technik dominierte, graue Alltag. Solche pessimistischen Szenen helfen mir anscheinend zu erkennen, daß das Leben heutzutage doch noch ganz erträglich ist… bis auf die Hitze momentan. . . aber da hinten donnert’s . . .

Einen Kommentar schreiben

Copyright ©2008 - 2018
Der Papiertiger läuft unter WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)
33 Abfragen in 0,122 Sekunden

Copyright ©2008 - 2018 by: Papiertiger • Template from: el-grecco • License by: SpringArt